Willkommen auf der Homepage der Turner(innen)
des
SV Einheit Borna e.V.
+++ ..      +++ ..      +++ ..      +++ ..      +++ ..     

Kommentar hinterlassen

Pokaltunen Falkenhain
26.03.2016 - 06:47
Turnerinnen zu Besuch in der Falkenhainer Turnhalle

Auch am 19.03.2016 vertraten die Turnerinnen des SV Einheit Borna ihren Verein beim 48. Karl- Haupt- Pokalturnen in Falkenhain.
Im ersten Durchgang kämpfte Marie Weißenberger in der Altersklasse 7 gegen 28 weitere Starterinnen und konnte sich, dank toller Übungen, mit starken 47,70 Punkten den dritten Platz sichern. Da die drei Erstplatzierten jeweils einen Pokal bekamen, konnte auch Marie sich über eine der Trophäen freuen.Sowohl am Reck, als auch am Boden erhielt sie 12,20 von insgesamt 13 Punkten und auch an Sprung und Balken konnte sie das Kampfgericht überzeugen und wertvolle Punkte holen.
In Durchgang 2 rangen Hanna Jungmann, Hanna Thormeyer, Lina Grüttner und Annalena Krock nicht nur um gute Einzelplatzierungen, sondern auch um bestmögliche Punkte in der Mannschaftswertung. Am Ende erreichten sie mit 139,40 Punkten einen verdienten 6. Platz. Im Einzelkampf freutesich Lina Grüttner in der Alterklasse 8 über den 4. Platz und 47,40 Punkte. Hanna Jungmann und Hanna Thormeyer sicherten sich die Plätze 9 und 10. Annalena Krock konnte in der Altersklasse 9 den 19. Platz erzielen. Am Sprung zeigten die Turnerinnen eine Sprungrolle und konnten sich an diesem Gerät die meisten Punkte verdienen. Auch am Reck turnten sie souveräne Übungen, trotz des schwierigen Umschwungs, der erst neu im Training gelernt wurde.
Unter aufmerksamer Beobachtung der strengen Kampfrichter schafften es die Bornaer Turnerinnen insgesamt gute Punktzahlen zu erreichen. Somit konnte wieder ein erfolgreicher Wettkampf in den Erfahrungsschatz aufgenommen werden.Dank der freundlichen Veranstalter ging kein Kind leer aus, da sich alle ein Kuscheltier aussuchen durften.
Kommentar hinterlassen - Kommentar(e) anzeigen

 Pflichtfelder
 
Kommentar
 
Name
 
E-Mail
 


Eintrag 0 bis 0 | 0 Eintr�ge insgesamt

 "Zufallsbilder" 
.
.
.